pisten >
Diavolezza

Wandern auf den Sass Queder – die kurze Gipfelwanderung

Unser Tipp

Buche das Package «Feuerzauber» und grilliere auf Europas höchstgelegener Feuerstelle.

 

Diavolezza – Sass Queder

Wer sich kurz die Füsse vertreten möchte oder mit kleinen Kindern unterwegs ist, für den ist die Wanderung auf den Sass Queder ideal. Als Belohnung gibt es ein fabelhaftes Panorama.

Startpunkt der Wanderung ist die Bergstation Diavolezza. Die Wegdauer ist kurz, in einer guten halben Stunde ist man auf dem Sass Queder. Und doch: rund 110 Höhenmeter sind zu bewältigen, die Diavolezza Bergstation liegt auf 2978 Metern, das Ziel auf 3066 Metern über Meer. Untrainierte Wanderer werden die dünne Höhenluft spüren. Entschädigt wird aber durch das wunderschöne Panorama. Von hier aus sieht man auf die eindrucksvollen Berge Piz Palü und Piz Bernina und bis tief ins Veltlin.

Hinweis: Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg.

Feuerzauber – Grillieren auf 3065 Metern

Auf dem Sass Queder liegt Europas höchste Feuerstelle. Buche unser Feuerzauber-Package: Wir rüsten dich mit einem Picknick-Rucksack aus, der gefüllt ist mit Grillfleisch, Brezeln, Salat, einem Dessert, Getränken und natürlich Grillholz und Zündern.

Hinweis: Reservation erforderlich.

Keine Lust auf Picknicken

Im Berghaus kannst du vorzüglich essen und trinken, sei es draussen auf der Sonnenterrasse oder drinnen hinter den Panoramafenstern.

Weitere Details zur Tour

Das könnte dich auch interessieren

Diavolezza

Wanderung zum Munt Pers

Diavolezza

Lej da Diavolezza – der smaragdgrüne See

Corvatsch

Via Gastronomica

Corvatsch

Fuorcla Surlej – Wanderparadies mit fabelhafter Aussicht

Webcam