pisten >
Diavolezza

Diavolezza Challenge – die Skitourenroute fürs Training

Unser Tipp

Geniesse eine wohlverdiente Pause auf der Sonnenterrasse vom Berghaus.

 

Sicheres Skitouren-Training über 890 Höhenmeter

Die Diavolezza Challenge ist das ideale Trainingsgelände für angefressene Tourengeher und Einsteiger.

Die für Skitourengeher permanent eingerichtete Route führt in rund 890 Höhenmetern von der Talstation Diavolezza neben und abseits der Skipiste hoch bis zur Bergstation. Das Pionierprojekt bietet «Türelern» eine sichere und markierte Trainingsmöglichkeit. Tourengeher können ausserdem ihr Gepäck an der Talstation abgeben. Am Ziel auf der Diavolezza angekommen, wartet es bereits im Kassahaus der Bergstation.

Hinweis: Die Nutzung der Skitouren-Route «Diavolezza Challenge» ist nur mit einem gültigen Ticket (Skiticket oder Diavolezza Challenge-Ticket) gestattet. Der Gepäcktransport ist im Preis inbegriffen. Gepäckabgabe: Kasse Talstation Diavolezza, Gepäckdepot: Kasse Bergstation Diavolezza.

Weitere Details zur Tour

Das könnte dich auch interessieren

Lagalb

Firnschneefahren auf Lagalb

Corvatsch

Die Snowsafari

Diavolezza

Hochtouren im Berninagebiet

Lagalb

Firnschneefahren auf Lagalb

Corvatsch

Die Snowsafari

Diavolezza

Hochtouren im Berninagebiet

Webcam