pisten >

Diavolezza:

Die imposante Bergwelt

Auf der Diavolezza bist du der Bergwelt noch näher als anderswo: Der Viertausender Piz Bernina und der markante Piz Palü erheben sich direkt vor deiner Nase und zu deinen Füssen fliessen Pers- und Morteratschgletscher.

Auf der Diavolezza treffen sich Ausflügler, Wanderer, Schneesportler und Alpinisten – gemeinsam ist allen die Faszination für das Bernina-Massiv und die Gletscherwelt. Piz Palü und Piz Bernina sind allgegenwärtig: auf der Gletscherabfahrt nach Morteratsch, auf den Klettersteigen beim Piz Trovat oder der Sonnenterrasse des Berghauses. Im Berghaus kannst du übrigens nicht nur fein essen, sondern auch gut schlafen. 
Die Talstation Diavolezza beherbergt eine interaktive Ausstellung zu den Themen Gletscherschmelze und klimatisch bedingte Veränderungen im Hochgebirge.

Diavolezza im Winter

Auf der Diavolezza ist Schneesport ab Mitte Oktober bis Anfang Mai möglich; nicht nur deshalb ist die Diavolezza einmalig. Auf der zehn Kilometer langen Gletscherabfahrt fährst du in Obhut von Piz Palü und Piz Bernina hinunter nach Morteratsch.

Zurück auf der Diavolezza kannst du dich im Jacuzzi erholen, natürlich draussen an der frischen Luft mit freier Sicht auf die Bernina-Gruppe. Im Berghaus warten ein feines Nachtessen und ein warmes Bett auf dich. Aber vielleicht möchtest du zuerst den Sternenhimmel geniessen? Auf fast 3000 Metern über Meer, fernab der Zivilisation, scheinen die Sternen zum Greifen nah! Die ins Sternen- und Mondlicht getauchten Berge kannst du auch während der Glüna Plaina erleben; beim nächtlichen Skifahren im Vollmondlicht. 


Möchtest du deine Kondition verbessern? Die «Diavolezza Challenge» ist als markierte Skitourenroute mit Zeitmessung das ideale Trainingsgelände für angefressene Tourengeher und Einsteiger.

Top Winter-Erlebnisse auf der Diavolezza

Diavolezza

Glüna Plaina – Skifahren im Vollmondlicht

Diavolezza

Die Gletscherabfahrt

Diavolezza

Übernachten auf fast 3000 Metern

Diavolezza

Diavolezza Challenge – die Skitourenroute fürs Training

Veranstaltungen auf der Diavolezza

Teuflischer Jahresabschluss auf der Diavolezza
Diavolezza

31.12.2021

Teuflischer Jahresabschluss auf der Diavolezza

Glüna Plaina  Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza
Diavolezza

15.01.2022

Glüna Plaina Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Glüna Plaina  Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza
Diavolezza

13.02.2022

Glüna Plaina Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Glüna Plaina  Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza
Diavolezza

16.03.2022

Glüna Plaina Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Glüna Plaina  Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza
Diavolezza

14.04.2022

Glüna Plaina Vollmond-Skifahren auf der Diavolezza

Diavolezza im Sommer

Die Diavolezza-Gondel entführt dich in eine fabelhafte Berg- und Gletscherwelt. Der Viertausender Piz Bernina, der markante Piz Palü, Pers- und Morteratschgletscher – die Aussicht von der Diavolezza ist schlicht einmalig. Die hochalpine Bergwelt kannst du auf dem Glacier Experience Trail oder beim Gletschertrekking mit der Bergsteigerschule Pontresina hautnah erleben.

Ganz ohne Anstrengung geht das Geniessen der Bergwelt von der Terrasse des Berghauses aus, vielleicht bei feinen Pizzoccheri und einem guten Glas Wein. Das eindrückliche Panorama ist sogar im Jacuzzi vor dem Berghaus allgegenwärtig. Und wenn du von den Bergen nicht genug bekommst: im Berghaus kannst du übernachten!


Familien lieben den «Feuerzauber» auf dem Sass Queder, Europas höchstgelegene Grillstelle. Denn es ist für Gross und Klein ein kleines Abenteuer, auf 3066 Metern ein Feuer zu entfachen. Ein Abenteuer der ganz anderen Art sind die beiden Klettersteige am Piz Trovat: hier warten Nervenkitzel, körperliche Herausforderungen und natürlich das tolle Bergpanorama auf dich!

Top Sommer-Erlebnisse auf der Diavolezza

Diavolezza

Glacier Experience Trail

Diavolezza

Klettern am Piz Trovat – ein höllisch schönes Abenteuer

Diavolezza

Übernachten auf fast 3000 Metern

Diavolezza

Die Gletscherwelt virtuell erleben

Gastronomie auf der Diavolezza

Im Berghaus gibt es feine Veltliner Spezialitäten wie Sciatt oder Pizzoccheri. Aber auch die Spaghetti Diavolezza oder das Wiener Schnitzel sind legendär

Share your #Corvatsch, #Diavolezza and #Lagalb Experience

Webcam