pisten >
Diavolezza

Gletscherwanderung Palü

Unser Tipp

Bei einer Marenda (Zvieri) auf der Berghaus-Sonnenterrasse kannst du mit Blick auf den Palü die Tour Revue passieren lassen.

Dem Piz Palü ganz nah

Piz Palü, die Cambrenabrüche, der Persgletscher – die geführte Wanderung der Bergsteigerschule Pontresina bietet fabelhafte Ausblicke in die hochalpine Bergwelt. 

Vom Berghaus Diavolezza führt die Wanderung links um den Piz Trovat. Auf dem Persgletscher geht es zu den eindrücklichen Cambrenabrüchen und weiter zum Felssporn Crap Pers, wo ein Mittagshalt eingelegt wird. Der Piz Palü erhebt sich mächtig und wunderschön direkt vor dir. Nach der Mittagspause geht es auf dem Persgletscher weiter zur grossen Seitenmoräne und von da zurück zum Berghaus Diavolezza.

Übernachten im Berghaus

Möchtest du den Wandertag in der fabelhaften Bergwelt beginnen? Im Berghaus kannst du übernachten, morgens gemütlich aufstehen und bereits beim Frühstück die Aussicht auf die Berge und die Gletscher geniessen. Für das Extra an Entspannung sorgt ein Jacuzzi mit freier Sicht auf die Bernina-Kette. Das Berghaus bietet vom komfortablen Doppelzimmer bis zum 16er-Zimmer verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Du kannst die Gletscherwanderung Palü mit Übernachtung auch als Package buchen. Das Berghaus Diavolezza hilft dir gerne bei deiner Wahl.

Das könnte dich auch interessieren

Diavolezza

Gletscherwanderung Diavolezza Morteratsch

Diavolezza

Gletschertrekking Crap Pers

Diavolezza

Glacier Experience Trail

Diavolezza

Gletscherwanderung Diavolezza Morteratsch

Diavolezza

Gletschertrekking Crap Pers

Diavolezza

Glacier Experience Trail

Webcam